impetus, verlag- und projektagentur, mag. susanne vorhoferLogo: Impetus Verlag

Und am 8. Tag erschuf der Teufel das Business
Einladung auf den Jakobsweg

HerausgeberIn / AutorIn

Dr. Joachim Rene Zyla zählt zu den erfahrensten europäischen Analytikern des Wirtschaftslebens mit dem Schwerpunkt Senior Management Evaluierung. Im Sinne eines „Knowledge Sharing“ hält Dr. Zyla hochspezialisierte Seminare für Manager in ganz Europa.
Nach Studien in Wien, Paris und an der Harvard Business School in Boston verfolgte Dr. Zyla zunächst seine Karriere im internationalen Investment Banking, u.a. bei Credit Suisse First Boston Ltd. in London. 1990 wechselte Dr. Zyla in die Managementberatung und übernahm als CEO ab 1997 die Leitung von OdgersBerndtson Central Europe (vormals Ray & Berndtson CEE), einem der größten Executive Search Unternehmen in Zentraleuropa. 2009 fusionierte Dr. Zyla das Unternehmen mit Heidrick & Struggles, dem Weltmarktführer im Leadership Advisory Business, dem Dr. Zyla „part-time“ auch weiterhin als Partner dient.

Publikationstitel

  • Und am 8. Tag erschuf der Teufel das Business
  • Einladung auf den Jakobsweg

Projektanlass / Projektziel

Vermittlung und Analyse fundierter Erfahrungen als CEO eines internationalen Managementberatungs-Unternehmens.

  • Themen bewusst machen
  • Hilfestellungen anbieten
  • Wissenstransfer

Leistungsbezug über impetus

  • Publikationscoaching
  • Projektkoordination
  • Lektorat
  • Layout Kern bis Druck-PDF
  • Produktionsvermittlung

Weitere Informationen

Und am 8. Tag erschuf der Teufel das Business
In völlig neuer Form analysiert der Autor wie „modernes Management“ uns dazu führte, Unternehmen zu erschaffen, die dabei sind, ihre Seele zu verlieren und damit innere Motivation und Lebensenergie der Manager und Mitarbeiter ernsthaft bedrohen. Der Autor verwendet „Gut und Böse“ in den verschiedensten Abwandlungen als Grundmetapher unseres Wirtschaftslebens und zeigt, wie das System menschenverachtende Prinzipien auf allen Ebenen einsetzt, um seine Ziele erfüllt zu bekommen. Im zweiten Teil des Buches zeigt Dr. Zyla sieben konkrete Handlungsmöglichkeiten, die von jedem Menschen und auch auf allen Managementebenen unmittelbar umsetzbar sind, um unserer wirtschaftlichen Tätigkeit wieder Motivationskraft und Sinnhaftigkeit zu verleihen.
„Das neue Kultbuch für modernes Management! total inspirierend, spannend, schicksalsprägend! Es öffnet Augen, macht Mut und gibt fantastische Impulse!“ David Peters, Managing Partner, CEO und Board Practice EMEA, Heidrick & Struggles International

Einladung auf den Jakobsweg
Der erfolgreiche CEO eines internationalen Managementberatungsunternehmens beschließt, das Leben unserer Gesellschaft aus der Ferne des spanischen Jakobsweges zu betrachten. Eine unerwartete Schicksalswendung komprimiert die Reise auf drei intensive und in jeder Hinsicht bewegende Wochen. Sein 17-jähriger Sohn wird unerwartet zum treuen Reisebegleiter. Ein grandioses Buch über das Mensch-Sein, über die Gefahren des modernen Business und die Bedeutung persönlicher Ziele.
„Ein grandioses Buch für jeden Menschen! Zutiefst motivierend, humorvoll, ergreifend ehrlich. Ein Reisebericht, der Menschen helfen wird, ihr Schicksal zu verstehen.“ Gregor Sieböck, „Der Weltenwanderer“, Visionär und Bestsellerautor

Weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.themanagementlounge.de